Articles Categorized in: Marder im Haus

Top 5 Marderabwehrprodukte für Haus und Garten

Mit diesen Produkten bekommen Sie Ihr Marderproblem in den Griff Der Steinmarder ist ein Kulturfolger, er bevorzugt die Nähe des Menschen. Hier findet er problemlos Nahrung und einen festen Unterschlupf. Aber einen Steinmarder im Haus oder im Garten zu haben, ist kein Vergnügen. Marder sind nachtaktiv und bringen Unruhe ins Haus. Sie sind regelrechte Poltergeister. Sie richten viel Schaden an und hinterlassen Unrat und Schmutz. Ihn zu vergrämen, ist nicht einfach. In Deutschland unterliegt der Steinmarder dem Jagdrecht. Nur wer...
Read More

Marderschäden und Tierverbiss bei Solaranlagen

Marderschäden und Tierverbiss kann Ihre kostbare Solaranlage gefährden, doch zum Glück können Sie vorbeugende Maßnahmen einleiten. Dass Marder sich gerne an Kabeln von Fahrzeugen zu schaffen machen, ist keine Seltenheit. Neu ist für viele Besitzer von Photovoltaikanlagen allerdings, dass auch diese nicht unbedingt vor den gefräßigen Nagern geschützt sind. Grundsätzlich lässt sich das Risiko, dass die Solaranlage von einem Marder beschädigt wird, nicht komplett eindämmen, dennoch lässt sich mit den richtigen Maßnahmen schon einiges erreichen. Warum greifen Marder Solaranlagen an? Selten sind Marderschäden...
Read More

Marderfalle aus Holz vs. Marderfalle aus Drahtgitter und Metal

Sucht man bei Amazon nach Marderfalle, dann fällt schnell auf, dass es Marderfallen aus Holz und auch welche aus Drahtgitter gibt. Doch was ist eigentlich besser, welche Vor- und Nachteile gilt es zu beachten, wenn Sie eine Marderfalle kaufen möchten?  Einen Marder auf dem Dachboden, im Haus oder im Garten zu haben, ist wohl der Albtraum vieler Menschen. Denn das nachtaktive Raubtier sieht zwar eigentlich ganz possierlich aus, kann aber großen Schaden anrichten. Neben unangenehmem Lärm, der Hausbewohner nachts aus...
Read More

Sind Marderfallen in deutschen Gärten erlaubt?

Sie sind laut, unhygienisch und können unter Umständen ziemlich teuer oder sogar gefährlich werden: Marder in der Wohnung, auf dem Dachboden oder im eigenen Garten zu haben, kann viele unerwünschte Auswirkungen mit sich bringen. Marderschäden können teuer oder gefährlich werden Dass ihr geräuschvolles Getrappel die Bewohner nachts aufweckt, ist noch eines der geringeren Übel. Denn die nachtaktiven Tiere können nicht nur ziemlich laut sein, sondern lassen auch nicht selten Reste der von ihnen erlegten Beute auf dem Dachboden oder an...
Read More

Wie Sie Ihr Haus optimal gegen Marder absichern

Ein Marder kann erheblichen Schaden an Ihrem Haus bewirken Marder gehören mit ihrem schlanken Körper und großen Augen zu den Raubtieren, die auf dem ersten Blick Sympathie hervorrufen. Dabei können diese niedlichen Tiere nicht nur im Hühnerstall große Zerstörungen anrichten. Macht es sich ein Marder auf dem Dachboden eines Hauses gemütlich, kann er dort dauerhafte Schäden verursachen. Diese nachtaktiven und schlauen Tiere bauen sich Tunnel durch die Isolierung und zerstören die Wärmedämmung. Das verursacht langfristig nicht nur höhere Heizkosten, sondern kann...
Read More

10 Gründe warum es besser ist einen Marder zu vertreiben anstatt ihn einzufangen

Wer ein Marderproblem hat, wird um die Frage, ob es besser ist den Marder einzufangen oder doch besser ist ihn zu vertreiben, nicht herum kommen. Die Schäden, die ein einziger Marder anrichtet, sind meistens sehr kostspielig. Betroffen ist oftmals der Dachboden, wo der Marder alle Isoliermaterialien wild entschlossen heraus rupft, das alles mit Urin durchtränkt und Reste von Gammelfleisch und Kot hinterlässt. Aber auch und gerade die Schäden am Auto sind ganz besonders problematisch. Der Marder ist faktisch getrieben von einer...
Read More

Was Sie tun können, wenn Sie einen Marder im Dachboden haben

Wer ständig ein Rumpeln, Poltern und Knabbern auf seinem Dachboden hört, hat es vielleicht mit uneingeladenen, pelzigen Bewohnern zu tun. Häufig handelt es sich dabei „nur“ um Mäuse, aber oft ist der unerwünschte Mitbewohner auch ein Marder. Was Sie gegen Marder im Dachboden unternehmen können und was es sonst noch zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem Beitrag.  Das Marderproblem unter dem Dach Im Grunde sehen die kleinen, nachtaktiven Raubtiere – die in der Regel etwa die Größe einer Katze...
Read More

Einen Marder vergiften, ist das überhaupt erlaubt?

Im Haus, in der Garage oder vielleicht im Garten sind die Bewohner eines Anwesens eigentlich nie alleine. Irgendwo dürfte sich immer irgendein Getier eingenistet haben. Meist handelt es sich um Insekten, zuweilen um Vögel. Eine Plage wird darin nicht gesehen, verdeutlicht die Ansiedlung solcher Arten doch lediglich ein kleines und intaktes Ökosystem. Etwas anders sieht es aus, wenn sich Nagetiere auf dem eigenen Grund und Boden zu schaffen machen. Mäuse, Ratten oder Marder gelten als unerwünschte Gäste. Sie durchwühlen Mülltonnen,...
Read More