M115N Kemo Marderabwehr – Erfahrungsbericht

Product Name:M115N Kemo Marderabwehr
Brand:Kemo
Rating:
Jetzt Preis bei Amazon nachsehen

Die M115N Kemo Marderabwehr ist eine dauerhaft einsetzbare, stromsparende Methode des Marderschutzes. Die technische Ausstattung umfasst Stromtechnik als Abwehrmethode und Ultraschall zum Vertreiben der Tiere. Für Menschen ist die Technik völlig ungefährlich. Der Einbau erfordert Erfahrung, ist allerdings mit Sorgfalt und gemäß der Einbaubeschreibung gut zu meistern.

Beschreibung der M115N Kemo Marderabwehr

Die M115N Kemo Marderabwehr schützt Fahrzeuge wirksam vor Marderschäden. Zum Einbau wird der Marderschutz so befestigt, dass eine Berührung mit Metallteilen des Fahrzeugs ausgeschlossen ist. Zum Vertreiben von Mardern werden elektrische, akustische und optische Elemente aktiv, sobald ein Tier sich im Motorraum aufhält. Ein Ausbau ist zu keinem Zeitpunkt nötig, außer, die LED-Anzeige blinkt nicht mehr. Die sonstigen Fahrzeugfunktionen werden von diesem Einbau nicht beeinträchtigt.

Technische Details zum effektiven Einsatz dieser Abwehrhilfe

Um Marder effektiv vom Fahrzeug zu vertreiben, enthält die Marderhilfe von Kemo gut verteilte technische Einheiten:

  • Sechs gleich große Hochspannungs-Kontaktplatten
  • Hochfrequenz-Technik zur Abgabe von Ultraschall-Tönen in 150 ° Abstrahlwinkel
  • LED-Funktionsanzeige

Die angewandte Abwehrtechnik ist bei allen Schutzarten ungefährlich für Menschen, die damit in Berührung kommen. Das Gerät mit Dreifachwirkung verbraucht nur geringfügig Strom.

Vorteile der M115N Kemo Marderabwehr

Bei Abwehrversuchen herkömmlicher Art findet eine Gewöhnung von Mardern an die verwendete Abschreckung statt. Da außer dem Ultraschall-Ton auch ein Stromschlag erzeugt wird, ist die Wirkung nachhaltig. Vorteilhaft ist weiterhin die geringe Leistungsaufnahme. Dadurch bleibt der Marderschutz pausenlos funktionstüchtig. Bei normalem Fahrverhalten und intakter Autobatterie ist der Schutz das ganze Jahr über gewährleistet. Angezeigt wird der entsprechende Status in 12-Sekunden-Intervallen über ein LED-Blinklicht. Der Anwender hört die Töne nicht. Die Stromschläge sind für Menschen völlig ungefährlich. Ein weiterer Vorteil ist die lange Lebensdauer der Abwehrhilfe. Diese kann im Motorraum verbleiben, ohne in der Funktionstüchtigkeit nachzulassen.

Nachteile dieser Abwehrhilfe von Kemo

Der Einbau der M115N Kemo Marderabwehr erfordert etwas Erfahrung, am besten mit Vorgängermodellen des Marderschutzes. In der beiliegenden Einbauanleitung sind die notwendigen Schritte erklärt. Eine Erleichterung der Eigenmontage wären Kabelbinder oder Schrauben im Lieferumfang. Je nach Größe des Motorraums kann es aufgrund der Abmessungen Probleme beim Finden des optimalen Aufstellplatzes geben. Sinnvoll ist hier der Vergleich mit den in der Artikelbeschreibung genannten Abmessungen. Das Aufstellproblem bezieht sich gelegentlich auch auf die Länge der Kabel. Diese können im Einzelfall zu kurz für den Anschluss sein.

Ein Tipp: Wer den Marderschreck nicht ständig eingeschaltet lassen möchte, kann sich mit einem Stecker und einer Buchse von TAMIYA behelfen. Dieser wird in die Kabel eingebaut. Falls Fahrzeugreparaturen anstehen, wird das Gerät ausgeschaltet und muss nicht umständlich entfernt werden.

Zusammenfassung

Die M115N Kemo Marderabwehr ist dreifach wirksam gegen Marderschäden an Fahrzeugen. Die Schreckwirkung auf die Tiere ist nachhaltig, für Menschen besteht keine Gefahr. Der etwas aufwändige Einbau macht sich durch langlebige Funktionalität wieder bezahlt.

Jetzt bei Amazon kaufen

Kommentare sind geschlossen.